Gartenevent in Fürth (Franken) – Hobbygärtner gesucht

Garten und Tier - Garten-Blog -Fürth (BY) – Gärtnern in der Stadt, frisches Gemüse vom eigenen Beet ernten, den Kindern zeigen, wo das Essen herkommt – das ist ab diesem Jahr in zwei neuen Gemeinschaftsgärten möglich, die anlässlich des Festjahres „200 Jahre eigenständig“ eröffnen.

Während in der Gaußanlage auf der Hardhöhe ein zweiter interkultureller Garten entsteht, sind in der Friedensanlage Bürgerinnen und Bürger eingeladen, im öffentlichen Raum im Sinne von „urban gardening“ Gemüse und Kräuter zu pflanzen, zu pflegen und zu ernten.

Interessenten können sich bereits beim Verein Interkultureller Garten Fürth per Mail ikgfuerth@googlemail.com melden. Einen Überblick über die Konzeption der beiden Projekte gibt es am Dienstag, 10. April, 18.30 Uhr, bei einer Infoveranstaltung in der Volkshochschule, Hirschenstraße 27/29.

***
Stadt Fürth

 

Kommentare sind geschlossen.